Einsatzbericht

27.01.2017 22:47 Uhr
Letmathe Stübbeken - Im Stübbeken - F1- Vermutlich Kaminbrand


Zu einem Kaminbrand wurden die Löschgruppen Letmathe / Stübbeken und der Löschzug der Berufsfeuerwehr alarmiert. Der Anrufer berichtete von Rauch in der Wohnung und Flammen bzw. Funken aus dem Kamin. Nach eintreffen des HLF und der DLK der Löschgruppe Letmathe war ein deutlicher Flammenschein aus dem Kamin zu erkennen. Die Löschgruppe Letmathe brachte die Drehleiter in Stellung und fegte den Kamin. Ein Trupp unter Atemschutz im Keller räumte die abgefegten Glutnester und den Ruß aus einer Revisionsklappe und löschte diesen im Freien ab. Der Löschzug der Berufsfeuerwehr und die Löschgruppe Stübbeken blieben kurz in Bereitstellung und konnten dann wieder einrücken.

Weitere Einheiten:
LZ BF, RTW ,LG 25, Polizei

Einsatzende: 27.01.2017 00:35 Uhr

Einsatzbilder: