Konzept

Konzept der Brandschutzerziehung der Löschgruppe Letmathe

Theoretischer Teil

  • Begrüßung
  • Aufgaben der Feuerwehr
  • Gutes Feuer – Böses Feuer
  • Richtiges Anzünden eines Streichholzes
  • Gefährlicher Brandrauch
  • Verhalten im Brandfall
  • Richtiges Absetzen des Notrufs
  • Brandrauchspiel

Praktsicher Teil

  • Wie sieht der Feuerwehrmann aus
  • Das Atemschutzgerät
  • Die Fluchthaube
  • Das Feuerwehrauto
  • Löschübung
  • Überreichung Urkunden
  • Verabschiedung
Einführung: Feuer ist nützlich – aber auch gefährlich
Richtiger Umgang mit Feuer
Sich am Fenster bemerkbar machen und um Hilfe rufen (hier am Fenstermodell)
Richtiges Absetzen eines Notrufes wird auch erlernt (mit der Notruf-Demoanlage)
Demonstration der Schutzausrüstung und kurze Erklärung des Feuerwehrfahrzeuges
Erklärung einer Brandfluchthaube
Wasser marsch – Einmal Feuerwehrmann/frau sein
Zur Belohnung gibt es Urkunden und Gummibärchen
Feuerwehrspiele mit den kleineren Kindern