Einsatzbericht

19.08.2009 02:05 Uhr
Iserlohn - Weststr. - Feuer 1 - brennt PKW


Die Einsatzzentrale erhielt die Meldung über ein Feuer in der Weststr., in Höhe der Mauerstr. und alarmierte daraufhin die Wachbesetzung der Freiwilligen Feuerwehr und den Lagedienst.
Vor Ort handelte es sich um einen PKW der in voller Ausdehnung brannte. Die Löschgruppe Bremke nahm ein C-Rohr zur Brandbekämpfung unter Atemschutz vor und löschte den PKW ab. Die anderen Einheiten unterstützten dabei, in dem die Einsatzstelle ausgeleuchtet und eine Wasserversorgung aufgebaut wurde. Abschließend wurde an dem Kraftwagen die Batterie abgeklemmt.

Weitere Einheiten:
Lagedienst der Berufsfeuerwehr und Löschzug 2

Einsatzende: 19.08.2009 02:48 Uhr

Einsatzbilder: