Einsatzbericht

24.10.2009 19:20 Uhr
Iserlohn - Kurt Schumacher Ring 26 - DLK Feuer 2 Dachstuhlbrand


Gemeldet wurde ein Dachstuhlbrand mit starker Rauchentwicklung. Bewohner standen vom Rauch eingeschlossen am Fenster und auf dem Dach. Der Einsatz wurde mit Feuer 2 eröffnet. Bei einteffen der Feuerwehr war das ganze Gebäude von unten bis oben verraucht. 2 Personen wurden über die DLK BF gerettet. Eine weitere Person wurde von einem Trupp unter PA mit Fluchthaube aus dem Gebäude gerettet. Wie sich heraus stellte,handelte es sich um einen ausgedehnten Kellerbrand. Mehrere Trupps unter PA gingen zur Brandbekämfung vor. Von außen wurde der Keller auch mit Schaum geflutet.Die DLK Letmathe ging an der Einsatzstelle in Bereitstellung, wurde aber weiter nicht eingesetzt. Die Besatzung unterstützte die Maßnahmen vor Ort. Anschließend wurde die Feuerwache mit dem LZ 2 ( Heide/Bremke ) besetzt.

Weitere Einheiten:
LZ BF,LZ 1, AB Atemschutz ,AB Einsatzleitung 3 RTW BF,LG 25,( LZ 2 Wache besetzen)

Einsatzende: 24.10.2009 21:50 Uhr