Einsatzbericht

10.05.2006 19:20 Uhr
Letmathe/Genna - Kanalstr. 8 - Zimmerbrand


Die Anwohner wurden dank ihrer montierten Rauchmelder rechtzeitig gewarnt und konnten unbeschadet das Gebäude verlassen. Bei Eintreffen befanden sich keine Personen mehr im Gebäude. Es war eine Rauchentwicklung im ersten Obergeschoß zu erkennen.
Ein Trupp der LG 21 ging unter PA mit einem C Rohr ins erste OG vor und löschte das Feuer mit wenigen Sprühstößen. Es brannten die Oberschränke und die Abzugshaube der Küche. Um an alle Glutnester zu kommen wurden einige Schränke von der Wand genommen. Mit der Wärmebildkamera wurde die Wand kontrolliert. Die Wohnung wurde mit dem Überdrucklüfter belüftet. Die Einsatzstelle wurde anschließend den Hausbewohnern übergeben mit dem Hinweis, dass Sie die Wohnung vorerst nicht nutzen können. Die BF blieb in Bereitstellung und konnte wieder einrücken.
Vermutlich wurde das Feuer durch eine defekte Kaffeemaschine ausgelöst.

Weitere Einheiten:
LZ BF, Polizei

Einsatzende: 10.05.2006 20:30 Uhr

Einsatzbilder: