Einsatzbericht

22.07.2006 17:44 Uhr
Iserlohn Mitte - Gartenstr. 53 - Wassereinbruch im Keller/Tiefgarage


Wasser drang in die Kellerräume und die Tiefgarage ein und stand max. 3cm hoch. Zusätzlich lief das Wasser aus Lichtschaltern heraus und über den Stromsicherungskasten.
Da bereits mehrere Bewohner einen leichten Stromschlag beim Einschalten des Lichtes im Keller bekommen hatten wurde über den Sicherungskasten die entsprechenden Sicherungen herausgenommen und auf den Haustechniker verwiesen.
Zusätzlich wurde der Bereich um den Sicherungskasten, die Tiefgarage und der Keller mit Flatterband abgesperrt.
Ein Abpumpen des Wassers war nicht nötig.

Einsatzende: 22.07.2006 17:56 Uhr